braveheartfr (braveheartfr) wrote,
braveheartfr
braveheartfr

Der Weg zur Gilde der Hyraskrieger

Häufig bekomme ich die Frage gestellt, wo denn nun genau die Gilde der Hyraskrieger sei. Leider gibt es darauf nur eine langwierige Antwort, da der Ort recht gut versteckt liegt. Für all jene, die noch danach suchen, möchte ich versuchen, hier einen kleinen Wegweiser zu basteln, damit sich jeder (Wagemutige) diese nette Gilde anschauen kann.

Zuerst müsst ihr den Weg in die Totenebene finden, die sich etwas nordwestlich von der Yoldatfeste erstreckt (für alle Bootsfahrer: die zweite Anlegestelle von unten). Dort findet man am Weg einen seltsamen Kasten, dessen Seil man sich prompt um das Bein wickelt und in die Tiefen der Totenebene springt. Ist man unten angekommen, sollte man sich schleunigst auf den Weg begeben, um nicht gleich zu Beginn von Monstern begrüßt zu werden. Am Weg selbst ist man "relativ" sicher.

Nun wandelt man den Weg entlang, vorbei an der Kneipe und einigen Flecken Blutmoor, bis man an einer Ausbuchtung des Pfades ankommt, die sich über zwei Felder erstreckt (für alle jene, die keine Karte lesen können: Wenn der Weg nach einigen Feldern Richtung Süden plötzlich nach Südosten ausbricht):
Der Weg zur Hyraskriegergilde, Bild1
 
Dort begibt man sich aufs erste Feld der Ausbuchtung und rennt anschließend so schnell wie möglich nach Osten, ohne sich die Beine zu brechen. Wirds kurzzeitig dunkel, einfach weiterlaufen, ggf. eine Lichtquelle mitnehmen oder erschaffen. Gehts nicht mehr weiter, muss man wohl klettern und sich so seinen Weg zum "x" auf der Karte bahnen. Dort angekommen die Hütte betreten und schon habt ihr das kleine Gildenhauptquartier der Hyraskrieger erreicht!

P.S.: Solltet ihr von einem Schatten verfolgt werden, verbirgt sich dahinter höchstwahrscheinlich ein Schattenzombie. Dann solltet ihr noch schneller laufen, da sich der Zombie vor den Quartieren der Gilde fürchtet.
Tags: garapol, hyraskrieger, totenebene, unterwelt, xpaccsx
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments